Januar: Was aus dem Weihnachtsbaum wurde…

Ein frohes neues Jahr, liebe Hortensienfreunde! Ich hoffe, Sie sind und Ihr seid alle gut durch die Feiertage gekommen und habt ein erfolgreiches, buntes Gartenjahr vor euch!  Meines hat in unserem Sortengarten bereits wieder angefangen. Momentan liegt mein Fokus auf unserem kleinen Gemüsebereich, da muss jetzt so einiges aufpoliert und überarbeitet werden. Und ich wollte euch zeigen, was dabei aus unserem Weihnachtsbaum wurde.

Artischocken Winterschutz Sortengarten TannenzweigeSo ein abgeschmückter Weihnachtsbaum ist doch eine prima Sache – wenn man einen Garten hat. Sobald die Christbaumkugeln verpackt sind, schnappe ich mir immer die Astschere und knipse alle Triebe vom Hauptstamm ab. Der Stamm wandert auf unsere Benjeshecke, man könnte ihn aber sogar auch als Holzpfosten in den Boden schlagen, für einen Zaun oder als Blumenstütze. Weiterlesen

Ein Sortengarten muss her!

Wussten Sie eigentlich, dass es an die 1000 verschiedene Hortensiensorten gibt? Was für eine Pracht muss das sein, da eine größere Sammlung von zu besitzen! So war es denn ein bereits lang gehegter Traum von uns: Einen großen Hortensien-Sortengarten anzulegen. Und wenn er richtig schön würde, sollte er auch für die Öffentlichkeit zugänglich werden. Bei uns „zu Hause“ im Aufzuchtbetrieb haben wir rund 40 Sorten. Auch schon sehr ansehnlich, aber ein Gewächshaus ist eben kein Garten. Weiterlesen