Hortensien gut durch den Winter bringen

Gut eingewachsene Hortensien im Beet vertragen auch mehrere Grad minus. Foto: Günther Schad, pixelio

Ganz schön ungemütlich draußen – doch keine Sorge, Ihren Hortensien geht es vermutlich blendend. Für alle Fälle haben wir hier aber nochmal alle unsere Tipps zur Winterpflege für Sie verlinkt, die Sie auf unserem Blog finden:

Und wenn es dann langsam wieder gen Frühling geht:

Wenn’s viel regnet, aufgepasst

Ganz schön nass wird es in den nächsten Wochen draußen werden. Viel Regen, wenig Verdunstung – Herbstzeit eben. Das geht dann nicht nur uns auf den Keks, sondern kann auch unseren eigentlich so durstigen Hortensien gehörig an die Wurzeln gehen. Im wahrsten Sinne des Wortes. Bei zu viel Nässe faulen diese nämlich. Dagegen können wir Hortensien-Eltern aber durchaus etwas tun. Weiterlesen