Filmteam mit Tristan bei uns zu Gast

Hoppla, das hat man nicht alle Tage: Ein Profi-Filmteam war heute bei uns zu Gast und hat Aufnahmen für einen Film gemacht. Es ging um das Thema „Wie wird man Gärtnermeister“.

Gärtner Tristan Kamera HortensienVielleicht kennen Sie Gärtner Tristan und seine Filme über Blumen, Pflanzen und Gärtnern im Allgemeinen? Der – übrigens echte und auch noch als solcher aktiv arbeitende – Gärtner ist laufend unterwegs, um über Interessantes aus der Pflanzenwelt zu berichten. Die Filme sind dann im Internet zu sehen, und zwar hier.

Gärtner Tristan Pellens KühlhausBei uns ging es heute darum, wie man Gärtnermeister wird. Was man mitbringen muss, was man alles lernt in der Ausbildung, und was für Aufgaben man dann in einem Gartenbauunternehmen hat als Meister. Dazu hat sich Tristan unseren jungen Meister Dominik Aushorn als Interviewpartner geschnappt. Rund zwei Stunden lang sind die beiden mit Kameramann und organisatorischer Begleitung durch unseren Betrieb gelaufen und haben gedreht.

Besonders faszinierend fand ich, wie souverän Gärtner Tristan ganz ohne Drehbuch gearbeitet hat. Da merkt man das Talent für das spontane Reden vor der Kamera und natürlich auch die Routine nach einigen zig Filmen, die es schon gibt. Er hat sich kurz mit dem Kameramann zur Einstellung besprochen, unserem Meister ein paar Sätze zum geplanten Inhalt aus dem Ärmel geschüttelt, und schon wurde Gärtner Tristan Pellens Hortensiendie Kamera angeworfen. Ok, einige Störgeräusche von unseren Kühlanlagen und Lüftungen mussten wir zunächst abstellen, und die Kollegen mussten nebenan mal eben Pause machen mit ihrer klappernden Arbeit. Aber ansonsten ging das alles ziemlich flott vonstatten.

Nun muss aus dem Rohmaterial noch ein Film zurechtgeschnitten werden, und dann wird er ebenfalls im Internet zu sehen sein. Ich bin gespannt und werde natürlich Bescheid geben, wenn das gute Stück online ist.

Eure Hortensia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.